Mit hochgenauen tachymetrischen und nivellitischen Meßverfahren erfassen wir die Bewegungen und Formveränderungen eines Baukörpers infolge Kippung, Setzung, Hebung, Durchbiegung oder Bruch. Die Vermessungsergebnisse ermöglichen Auskünfte über die Lage- und Höhenveränderungen der über das gesamte Bauwerk verteilten Messpunkte zueinander und im Raum mit einer Genauigkeit von bis zu +/- 0,5 mm in Lage und +/- 0,3 mm in Höhe.
An den Schadstellen selbst (Brüche, Risse, Spalten) werden die Veränderungen der Rissufer zueinander, also von Öffnung (Änderung der Rissbreite) und Scherung (Verschiebung längs des Risses), wenn nötig auch des Versatzes (Verschiebung zur Risstiefe) durch Taster ermittelt. Zu diesem Zweck werden Messstellen, bestehend aus drei oder mehr kleinen, unauffälligen Messplättchen, beidersseits des Risses aufgeklebt und deren Abstände in festgelegten Abständen ertastet. Häufig reicht dieses Verfahren aus, um festzustellen, ob und wie sich die Bewegung verstärkt, abklingt oder bereits abgeklungen ist. Weiterhin können die Veränderungen bei akuten und periodischen Umgebungseinflüssen (z.B. Erschütterungen durch Baumaschinen, Vibrationen durch Maschinen- und Fahrbetrieb) erfasst werden. Die erreichbare Genauigkeit ist ca. 10x höher gegenüber den tachymetrischen und nivellitischen Verfahren und liegt bei +/- 0,05 mm.
Wir werten für Sie Rissbeobachtungen in Verbindung mit den Raumdaten aus Deformationsmessungen oder anderweitigen Lage- und Höhenbestimmungen der Messstellen aus.Dadurch sind wir in der Lage, mit unseren Vermessungsergebnissen Auskunft über Ort, Richtung und Fortschritt der Bewegungen an den betrachteten Baukörperteilen zu geben.

VERMESSUNGSBÜRO TRÖGER

Bauvermessung und CAD Anett Tröger

Das rechtzeitige Erkennen akuter Gefahren
bedeutet ein unschätzbares Maß an Sicherheit
und die Möglichkeit, mit effektiven Maßnahmen gegenzusteuern.

Bruchschäden und Rissbildungen an Gebäuden und Bauwerken können sehr unterschiedliche Ursachen haben, fast immer spielen dabei Veränderungen in der Umgebung oder vorangegangene Eingriffe in die Baukonstruktion selbst eine Rolle. Damit Baufachleute das Verhalten des beschädigten Fundamentes oder Mauerwerks beurteilen können, bieten wir folgende Leistungen an:

Startseite

Kontakt

Deformationsmessungen

Leistungen

Rissbeobachtungen

Einordnen von Rissbeobachtungen in den Raum, z.B. durch Kombination mit Deformationsmessungen

Impressum